männlich C

mJC1: Reife Leistung

SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim – TSV Rot-Malsch 21:38 (9:20) Mit einem souveränen Auswärtssieg in Heidelsheim hat die C1 ihre vorletzte Partie in dieser Badenliga-Saison seriös über die Bühne gebracht. Wer einen Spannungsabfall nach dem Auf und Ab der vergangenen Wochen befürchtet haben sollte – die erst den Überraschungssieg gegen die Rhein-Neckar Löwen, dann die ärgerliche und knappe …

mJC1: Reife Leistung Weiterlesen »

mJC1: Niederlage im Spiel um Platz drei

SG Pforzheim/Eutingen – TSV Rot-Malsch 25:23 (13:10) Schade, schade, schade. Am Ende ist der 25:23-Heimsieg für die SG Pforzheim/Eutingen verdient, so ehrlich muss man auch durch die gegnerische Vereinsbrille sein. Für die Rot-Malscher C-Jugend bleibt die Niederlage dennoch ärgerlich. Das Team hat sich in Sachen Einsatz nach einer intensiven Partie nichts vorzuwerfen. Gemangelt hat es …

mJC1: Niederlage im Spiel um Platz drei Weiterlesen »

mJC1: Derbysieger, Derbysieger hey, hey!

TSV Rot-Malsch – Rhein-Neckar-Löwen 34:27 (18:15) Die Trainer wussten es schon lange, dass es für die Jungs der C-Jugend an der Zeit war, auch mal einen der „großen Drei“ (Rhein-Neckar-Löwen, Oftersheim/Schwetzingen, Pforzheim/Eutingen) in einem Ligaspiel zu schlagen. Und heute war es nun so weit…. Die Gästemannschaft kam sehr selbstbewusst in die Reblandhalle und man sah …

mJC1: Derbysieger, Derbysieger hey, hey! Weiterlesen »

mJC1: Ein Krimi: Spiel gedreht

ASG Dossenheim/Leutershausen – TSV Rot-Malsch 28:32 (16:15) Nein. Es muss nicht immer so spannend sein. Aber ganz ehrlich: Genauso macht es als Zuschauer (und sogar als Berichterstatter) am meisten Spaß. Auch wenn man, durch die Vereinsbrille betrachtet, gerne früh klare Verhältnisse hätte, ist eine enge Kiste, ein echter Krimi, bei dem man mitfiebern muss, halt …

mJC1: Ein Krimi: Spiel gedreht Weiterlesen »

mJC1: Erst souverän, dann schludrig

TSV Rot-Malsch – SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim 34:22 (21:10) Am Anfang hochkonzentriert und souverän, am Ende schludrig und mit zu vielen Fehlwürfen – macht unterm Strich einen 34:22-Pflichtsieg der C-Jugend gegen den chancenlosen Gast, die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim. Und das, obwohl wegen Verletzung und Krankheit gleich drei wichtige Spieler ersetzt werden mussten. Kompliment an die Nachrücker, die ihre …

mJC1: Erst souverän, dann schludrig Weiterlesen »

mJC2: Punktgewinn oder Punktverlust? Handballkrimi in der Vierburgenhalle

TB Neckarsteinach – TSV Rot-Malsch II 32:32 (18:17) Wenn ein Handballspiel unentschieden endet, findet man sicher 100 Situationen, die das Spiel zum positiven hätten wenden können. Den einen technischen Fehler nicht gemacht, dort besser in der Abwehr gestanden, den Ball platzierter geworfen oder doch eine Parade mehr des Torwarts. Aber der Reihe nach. Bereits zum …

mJC2: Punktgewinn oder Punktverlust? Handballkrimi in der Vierburgenhalle Weiterlesen »

mJC1: „Rabauken“ erfolgreich auf Reisen

HSG Walzbachtal – TSV Rot-Malsch 18:28 (7:10) Die Reise nach Wössingen hat sich dieses Mal gelohnt. Im Spätsommer, kurz vor dem Saisonstart, war das noch anders gewesen: Beim auf Rasen ausgetragenen Feldturnier hatte die C-Jugend zwar das Finale erreicht, aber, statt den anvisierten Turniersieg feiern zu dürfen, gegen Gastgeber HSG Walzbachtal eine höchst unglückliche, ärgerliche …

mJC1: „Rabauken“ erfolgreich auf Reisen Weiterlesen »

mJC2: Deutlicher Sieg gegen körperlich stark überlegene Steinsfurter

Zum ersten Spiel im neuen Jahr empfingen unsere Jungs die Mannschaft des TSV Phönix Steinsfurt.  Weil das Hinspiel September durch die Gäste abgesagt wurde, wussten die Jungs nicht so Recht was sie heute erwarten würde. Was für jeden Spieler und Zuschauer jedoch auf den ersten Blick zu erkennen war, war die körperliche Überlegenheit der Gästemannschaft. …

mJC2: Deutlicher Sieg gegen körperlich stark überlegene Steinsfurter Weiterlesen »